Menu

Liquid Lift

Fakten zum Liquid Lift

Behandlungsdauer:etwa 45 Minuten
Betäubung:Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt:nicht erforderlich
Fäden ziehen:nicht erforderlich
Gesellschaftsfähigkeit:nach ca. 1-2 Tagen
Sport:nach 2 Tagen
Nachsorge:Kontrolle nach 1 Woche
Preis:ab 550€

Mit steigendem Alter verändert sich die Gesichtshaut zusehends. Sie beginnt zu erschlaffen und zeigt erste Falten, wodurch das Gesicht schnell müde und abgespannt wirkt. Mithilfe eines Liquid Lift in der Praxis von Aesthetik Light in Nürnberg lassen sich unerwünschte Alterserscheinungen jedoch erfolgreich behandeln. Diese schonende Form des Liftings sorgt für eine sichtbare Gesichtsverjüngung, ohne dass die natürlichen Gesichtszüge beeinträchtigt werden.

Häufige Fragen zum Liquid Lift

Was ist ein Liquid Lift? Welche Materialien kommen zum Einsatz?

Das Liquid Lifting ist eine spezielle Form der Gesichtsstraffung, bei der biologisch abbaubare Füllstoffe auf Wasserbasis eingesetzt werden. Die Filler polstern erste Falten sichtbar auf und lassen das Gesicht wieder frisch und vital wirken.

Im Gegensatz zu anderen Lifting-Methoden eignet sich das Liquid Lifting aber nicht nur zur Faltenglättung. Ganze Gesichtspartien können im Rahmen der Behandlung angehoben und neu konturiert werden. Dieser Volumengewinn macht das Liquid Lift so besonders und sorgt für deutlich bessere Ergebnisse als viele vergleichbare Anwendungen.

Für die Gesichtsstraffung wird beim Liquid Lift synthetisch hergestelltes Calcium-Hydroxylapatit verwendet. Diese mineralische Substanz kommt auf natürliche Weise in den menschlichen Knochen vor und ist somit sehr gut verträglich. Die Filler werden von uns behutsam dosiert, um die natürliche Mimik zu erhalten und ein maskenhaftes Aussehen bewusst zu vermeiden.

Wie läuft ein Liquid Lifting ab?

Vor der Behandlung werden Sie in der Praxis von Aesthetik Light in Nürnberg zunächst umfassend beraten. Der behandelnde Arzt erkundigt sich nach Ihren Wünschen und Vorstellungen und plant gemeinsam mit Ihnen das weitere Vorgehen. Die zu behandelnden Hautpartien werden vor dem Lifting exakt festgelegt.

Die Gesichtsstraffung selbst ist ein kurzer ambulanter Eingriff, der in der Regel nicht länger als 30 - 60 Minuten dauert. Sie erhalten zunächst eine örtliche Betäubung in Form einer speziellen Creme. Anschließend beginnt der Arzt damit, die Filler an festgelegten Punkten in das Unterhautgewebe einzubringen. Dank der lokalen Betäubung ist die Behandlung für Sie weitgehend schmerzfrei.

Nach dem Liquid Lift können Sie die Klinik direkt wieder verlassen und Ihrem Alltag ohne Einschränkungen nachgehen. Als Folge der Behandlung können zunächst noch leichte Rötungen auftreten, die mit Make-up in der Regel gut kaschiert werden können. Nach einigen Tagen ist dann das endgültige Behandlungsergebnis sichtbar.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Das Ergebnis des Liquid Liftings hält bis zu 12 Monate an. Anschließend wird der Füllstoff vom Körper abgebaut. Um das Behandlungsergebnis noch länger zu genießen, kann das Liquid Lift jederzeit wiederholt werden.

Für wen eignet sich ein Liquid Lift?

Das Liquid Lifting eignet sich für alle Patienten, die erschlaffter Haut und Gesichtsfalten auf schonende Weise begegnen möchten. Ein Liquid Lift kann insbesondere bei leichten Altersanzeichen sinnvoll sein, zu deren Behandlung ein operatives Lifting noch nicht infrage kommt. Bei Bedarf kann der Eingriff auch mit einer Lippenkorrektur, einer Lidstraffung oder weiteren Anwendungen kombiniert werden.

Welche Vorteile bietet das Liquid Lifting?

Das Liquid Lift ist eine besonders schonende, minimal-invasive Form des Face Liftings. Der Eingriff erfolgt ohne Vollnarkose oder Hautschnitte. Zudem verwenden wir für das Liquid Lifting ausschließlich Füllstoffe, die auf natürliche Weise im menschlichen Körper vorkommen. Dadurch ist eine gute Verträglichkeit gewährleistet.

Nach der Behandlung können Sie sofort wieder Ihren gesellschaftlichen Verpflichtungen nachkommen. Das endgültige Ergebnis des Liquid Liftings ist bereits nach wenigen Tagen sichtbar.

Wie viel kostet ein Liquid Lifting?

Die Kosten für ein Liquid Lift in der Praxis von Aesthetik Light in Nürnberg variieren je nach Behandlungsumfang. In der Regel belaufen sich die Gesamtkosten auf etwa 550€ für eine einmalige Behandlung.

Welche Risiken birgt das Liquid Lifting?

Das Liquid Lifting ist ein minimal-invasiver Eingriff mit sehr geringen Risiken und Nebenwirkungen. Die Beschwerden nach der Behandlung beschränken sich in der Regel auf leichte Schwellungen, Rötungen oder kleine Blutergüsse. Letztere können entstehen, wenn während der Injektion winzige Blutgefäße verletzt werden.

Alle sichtbaren Behandlungsspuren lassen sich mit Make-up in der Regel problemlos überdecken. Nach einigen Tagen bilden sie sich vollständig wieder zurück.

Kontaktieren Sie uns

Mit dem Liquid Lifting bieten wir Ihnen in der Praxis von Aesthetik Light in Nürnberg eine schonende Form der Hautstraffung an. Entscheiden Sie sich für ein Lifting ohne Operation, um Ihrem Gesicht wieder jugendliche Frische und Vitalität zu verleihen. Gerne berät Sie das Team von Aesthetik Light ausführlich zu diesem Thema. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns unter folgender Telefonnummer 0911 951 596 88. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0911 - 951 596 88